Feedback

(Deutsch) Die sanfte Therapie: craniosacrale Körperarbeit für die ganze Familie

(Deutsch) Die sanfte Therapie: craniosacrale Körperarbeit für die ganze Familie

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand.

1 commentaire
  1. Hallo liebe Insa,
    gerade habe ich vor ca. 1,5 Wochen meiner schwangeren Tochter (7. Monat-Mädchen) eine Craniosacrale Behandlung gegeben. Meine Tochter konnte sich wunderbar entspannen und hat es sehr genossen. Sie war die bisherige Schwangerschaft beruflich sehr eingebunden. Dies hatte sich auch auf ihre Kleine ausgewirkt. Bei der Hüft- und Bauchbehandlung habe ich auch ihr Kind mitbehandeln können.
    Es war eine Spannungslösung bei dem Kind im Kopf-Hals Bereich, ganze Wirbelsäule und inneren Organe zu spüren. Beide haben anschließend mit einer Wärmflasche wohlig auf der Bank geschlafen. Der Papa kam dann irgendwann in den Raum und hatte den Eindruck, das wir 3 in einer “Energieblase” (von Liebe?) eingehüllt waren. Er merkte, das hier etwas besonders Schönes passiert war.
    Ich kann nur bestätigen, das Craniobehandlungen auch bei Erwachsenen sehr lösend auf deren eigenes Geburtstrauma wirkt, egal wie alt der Jenige ist.
    Bei einer jungen Mamma, Anfang 30, die einen dreijährigen Sohn hat, waren die Begleitumstände bei der Geburt ihres Sohnes etwas unschön. Sie konnte sich schlecht entspannen und mußte sich z.T. herabwürdigende “Sprüche” von einer Krankenschwester (alten Schlages) anhören. So war sie recht verspannt in den Stunden. Sie kam eigentlich mit ihrem Sohn, weil er Warzen hat(te). Nun, wie es manchmal so ist, wurde eine Mama-Kind Behandlung daraus, mit Erfolg!
    Herzliche Grüße, Katrin Hartmann – med. Masseurin

Laisser une réponse

Wie lautet die Lösung? *

(Deutsch) Warum wir?

(Deutsch)

  • Zeitersparnis durch Wegfall stundenlanger Recherche
  • Hohe Qualitätsstandards, auch bei unseren Kooperationspartnern
  • Geldersparnis durch Vermeidung von Fehlkäufen
  • Ein offenes Ohr und individuelle Lösungen für die außergewöhnlichsten Situationen
  • Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern
  • Viele Sonderkonditionen bei unseren Partnern

(Deutsch) Neueste Artikel

(Deutsch) Kontaktieren Sie uns

(Deutsch) Ulrike Käfer & Inga Sarrazin GbR, “maternita”

Schönhauser Allee 74,
10437 Berlin

Telefon: (030) 98 32 33 40
Email: info@maternita.de

css.php